NürnbergNordstadt ›  

Pirckheimerstraße

Stadtbezirk 8  
Meuschelstraße,  2010

Meuschelstraße, 2010

An die nördliche Stadtmauer angrenzend, nennt man diesen Ortsteil auch Gärten hinter der Veste.

Hastverstraße,  2010

Hastverstraße, 2010

Noch im 19. Jahrhundert war dieses Gebiet übersät mit Barockgärten, bevor um die Jahrhundertwende die Blockbebauung einsetzte.

Hastverstraße / Pirckheimerstraße,  2010

Hastverstraße / Pirckheimerstraße, 2010

Die Ausrichtung auf Jungendstil und Neorenaissance brachte üppig gestaltete Wohnhäuser für gehobene Ansprüche hervor.

Pirckheimerstraße (1),  2010

Pirckheimerstraße (1), 2010

Von Osten nach Westen durchläuft die Hauptverkehrsstraße den gesamten Bezirk.

Krelingstraße,  2010

Krelingstraße, 2010

In der nach dem Maler und Bildhauer August von Kreling benannten Straße könnte man meinen, ein Schloss vor sich zu haben.

Pirckheimerstraße (2),  2010

Pirckheimerstraße (2), 2010

Der im Jahre 1470 geborene Humanist Willibald Pirckheimer war ein enger Freund des Nürnberger Künstlers Albrecht Dürer.

Julius-Schieder-Haus,  2010

Julius-Schieder-Haus, 2010

Das Sandsteingebäude der Stadtmission Nürnberg beherbergt den sozialpsychiatrischen Dienst und die Telefonseelsorge.

Pirckheimerstraße / Pilotystraße,  2010

Pirckheimerstraße / Pilotystraße, 2010

Der Historienmaler Carl Theodor von Piloty wurde im Jahr 1826 geboren und schuf unter dem Titel „Allegorie Monachia“ das größte Gemälde Bayerns.

Fritz-Kelber-Haus,  2010

Fritz-Kelber-Haus, 2010

Im noblen Fritz-Kelber-Haus findet sich das Senioren-Zentrum der Stadtmission Nürnberg.

Pirckheimerstraße (3),  2010

Pirckheimerstraße (3), 2010

Hinter einem schmiedeeisernen Tor verbirgt sich eine wunderschöne Villa im Stile des italienischen Barock.