NürnbergAußenstadt Süd ›  

Katzwang

Stadtbezirk 48  
Hans-Traut-Straße (1),  2010

Hans-Traut-Straße (1), 2010

Das alte Katzwanger Rathaus in der Hans-Traut-Straße beherbergt das Bürgeramt Süd, eine gefragte Außenstelle der Stadtverwaltung.

Hans-Traut-Straße (2),  2010

Hans-Traut-Straße (2), 2010

Die Geschichte des noch zum Teil ländlichen Dorfes reicht mindestens bis ins 12. Jahrhundert zurück. Im Jahr 1979 wurde der alte Ortskern bei einem Dammbruch des Europakanals überschwemmt.

Rennmühlstraße (1),  2010

Rennmühlstraße (1), 2010

Nicht nur bei den Bürgern von Katzwang, das erst 1972 nach Nürnberg eingemeindet wurde, steht dieser saubere Gasthof hoch im Kurs.

Johannes-Brahms-Straße,  2010

Johannes-Brahms-Straße, 2010

Auf der Rückseite des alten Rathauses von Katzwang, dessen Wappentier tatsächlich eine Katze ist, zieht sich das ruhige Sträßchen den Hang hinauf.

Johannes-Brahms-Straße / Rennmühlstraße,  2010

Johannes-Brahms-Straße / Rennmühlstraße, 2010

Kurz vor der damals wichtigen Furt an der Rednitz liegt das Pfarramt Katzwang mit der evangelisch-lutherischen Kirche "Unsere Liebe Frau".

Rennmühlstraße (2),  2010

Rennmühlstraße (2), 2010

Der Turm der mittelalterlichen Wehrkirche aus dem 13. Jahrhundert beeindruckt nicht nur wegen seiner liebenswerten Sonnenuhr.

Rennmühlstraße (3),  2010

Rennmühlstraße (3), 2010

Von Schwabach kommend, zieht sich diese wichtige Verbindungsstraße den Hang hinauf zum Lindenplatz, um dann als Katzwanger Hauptstraße den Weg zur City einzuschlagen.

Am Hammerstättchen,  2010

Am Hammerstättchen, 2010

Gegenüber des Wirtshauses "Zur Reichskrone" findet man im Areal des alten Hammerwerks diese seltene Kombination aus Fachwerk und Klinker.

Am Hammer (1),  2010

Am Hammer (1), 2010

Mit seinen wuchtigen Sandsteinhäusern und seiner eigentümlichen Atmosphäre ist das alte Hammerwerk eine wahre Perle in Nürnbergs Stadtgebiet.

Am Hammer (2),  2010

Am Hammer (2), 2010

Fachwerk- und Sandsteinfassaden säumen die schmalen Gassen dieser romantischen Industrieansiedlung aus dem 18. Jahrhundert.